Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft BV

Die Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft (abgekürzt BV) ist die Verfassung der Schweiz. Sie geht zurück auf die erste Bundesverfassung vom 12. September 1848, mit der die Schweiz vom Staatenbund zum Bundesstaat geeint wurde. Die aktuelle Fassung trat 1999 in Kraft und wurde seither mehrfach geändert. Diese Website dient der einfachen Auffindbarkeit von Artikeln.

Sie können hier einen Artikel durch die Eingabe der Artikel-Nummer und Betätigung der Enter-Taste öffnen.

https://bv-art.ch/
Präambel Art. 1 Schweizerische Eidgenossenschaft Art. 2 Zweck Art. 3 Kantone Art. 4 Landessprachen Art. 5 Grundsätze rechtsstaatlichen Handelns Art. 5a Subsidiarität Art. 6 Individuelle und gesellschaftliche Verantwortung Art. 7 Menschenwürde Art. 8 Rechtsgleichheit Art. 9 Schutz vor Willkür und Wahrung von Treu und Glauben Art. 10 Recht auf Leben und auf persönliche Freiheit Art. 11 Schutz der Kinder und Jugendlichen Art. 12 Recht auf Hilfe in Notlagen Art. 13 Schutz der Privatsphäre Art. 14 Recht auf Ehe und Familie Art. 15 Glaubens- und Gewissensfreiheit Art. 16 Meinungs- und Informationsfreiheit Art. 17 Medienfreiheit Art. 18 Sprachenfreiheit Art. 19 Anspruch auf Grundschulunterricht Art. 20 Wissenschaftsfreiheit Art. 21 Kunstfreiheit Art. 22 Versammlungsfreiheit Art. 23 Vereinigungsfreiheit Art. 24 Niederlassungsfreiheit Art. 25 Schutz vor Ausweisung, Auslieferung und Ausschaffung Art. 26 Eigentumsgarantie Art. 27 Wirtschaftsfreiheit Art. 28 Koalitionsfreiheit Art. 29 Allgemeine Verfahrensgarantien Art. 29a Rechtsweggarantie Art. 30 Gerichtliche Verfahren Art. 31 Freiheitsentzug Art. 32 Strafverfahren Art. 33 Petitionsrecht Art. 34 Politische Rechte Art. 35 Verwirklichung der Grundrechte Art. 36 Einschränkungen von Grundrechten Art. 37 Bürgerrechte Art. 38 Erwerb und Verlust der Bürgerrechte Art. 39 Ausübung der politischen Rechte Art. 40 Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer Art. 41 Art. 42 Aufgaben des Bundes Art. 43 Aufgaben der Kantone Art. 43a Grundsätze für die Zuweisung und Erfüllung staatlicher Aufgaben Art. 44 Grundsätze Art. 45 Mitwirkung an der Willensbildung des Bundes Art. 46 Umsetzung des Bundesrechts Art. 47 Eigenständigkeit der Kantone Art. 48 Verträge zwischen Kantonen Art. 48a Allgemeinverbindlicherklärung und Beteiligungspflicht Art. 49 Vorrang und Einhaltung des Bundesrechts Art. 50 Art. 51 Kantonsverfassungen Art. 52 Verfassungsmässige Ordnung Art. 53 Bestand und Gebiet der Kantone Art. 54 Auswärtige Angelegenheiten Art. 55 Mitwirkung der Kantone an aussenpolitischen Entscheiden Art. 56 Beziehungen der Kantone mit dem Ausland Art. 57 Sicherheit Art. 58 Armee Art. 59 Militär- und Ersatzdienst Art. 60 Organisation, Ausbildung und Ausrüstung der Armee Art. 61 Zivilschutz Art. 61a Bildungsraum Schweiz Art. 62 Schulwesen Art. 63 Berufsbildung Art. 63a Hochschulen Art. 64 Forschung Art. 64a Weiterbildung Art. 65 Statistik Art. 66 Ausbildungsbeiträge Art. 67 Förderung von Kindern und Jugendlichen Art. 67a Musikalische Bildung Art. 68 Sport Art. 69 Kultur Art. 70 Sprachen Art. 71 Film Art. 72 Kirche und Staat Art. 73 Nachhaltigkeit Art. 74 Umweltschutz Art. 75 Raumplanung Art. 75a Vermessung Art. 75b Zweitwohnungen Art. 76 Wasser Art. 77 Wald Art. 78 Natur- und Heimatschutz Art. 79 Fischerei und Jagd Art. 80 Tierschutz Art. 81 Öffentliche Werke Art. 81a Öffentlicher Verkehr Art. 82 Strassenverkehr Art. 83 Strasseninfrastruktur Art. 84 Alpenquerender Transitverkehr Art. 85 Schwerverkehrsabgabe Art. 85a Abgabe für die Benützung der Nationalstrassen Art. 86 Verwendung von Abgaben für Aufgaben und Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Strassenverkehr Art. 87 Eisenbahnen und weitere Verkehrsträger Art. 87a Eisenbahninfrastruktur Art. 87b Verwendung von Abgaben für Aufgaben und Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Luftverkehr Art. 88 Fuss- und Wanderwege Art. 89 Energiepolitik Art. 90 Kernenergie Art. 91 Transport von Energie Art. 92 Post- und Fernmeldewesen Art. 93 Radio und Fernsehen Art. 94 Grundsätze der Wirtschaftsordnung Art. 95 Privatwirtschaftliche Erwerbstätigkeit Art. 96 Wettbewerbspolitik Art. 97 Schutz der Konsumentinnen und Konsumenten Art. 98 Banken und Versicherungen Art. 99 Geld- und Währungspolitik Art. 100 Konjunkturpolitik Art. 101 Aussenwirtschaftspolitik Art. 102 Landesversorgung Art. 103 Strukturpolitik Art. 104 Landwirtschaft Art. 104a Ernährungssicherheit Art. 105 Alkohol Art. 106 Geldspiele Art. 107 Waffen und Kriegsmaterial Art. 108 Wohnbau- und Wohneigentumsförderung Art. 109 Mietwesen Art. 110 Arbeit Art. 111 Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge Art. 112 Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenversicherung Art. 112a Ergänzungsleistungen Art. 112b Förderung der Eingliederung Invalider Art. 112c Betagten- und Behindertenhilfe Art. 113 Berufliche Vorsorge Art. 114 Arbeitslosenversicherung Art. 115 Unterstützung Bedürftiger Art. 116 Familienzulagen und Mutterschaftsversicherung Art. 117 Kranken- und Unfallversicherung Art. 117a Medizinische Grundversorgung Art. 118 Schutz der Gesundheit Art. 118a Komplementärmedizin Art. 118b Forschung am Menschen Art. 119 Fortpflanzungsmedizin und Gentechnologie im Humanbereich Art. 119a Transplantationsmedizin Art. 120 Gentechnologie im Ausserhumanbereich Art. 121 Gesetzgebung im Ausländer- und Asylbereich Art. 121a Steuerung der Zuwanderung Art. 122 Zivilrecht Art. 123 Strafrecht Art. 123a Art. 123b Unverjährbarkeit der Strafverfolgung und der Strafe bei sexuellen und bei pornografischen Straftaten an Kindern vor der Pubertät Art. 123c Massnahme nach Sexualdelikten an Kindern oder an zum Widerstand unfähigen oder urteilsunfähigen Personen Art. 124 Opferhilfe Art. 125 Messwesen Art. 126 Haushaltführung Art. 127 Grundsätze der Besteuerung Art. 128 Direkte Steuern Art. 129 Steuerharmonisierung Art. 130 Mehrwertsteuer Art. 131 Besondere Verbrauchssteuern Art. 132 Stempelsteuer und Verrechnungssteuer Art. 133 Zölle Art. 134 Ausschluss kantonaler und kommunaler Besteuerung Art. 135 Finanz- und Lastenausgleich Art. 136 Politische Rechte Art. 137 Politische Parteien Art. 138 Volksinitiative auf Totalrevision der Bundesverfassung Art. 139 Volksinitiative auf Teilrevision der Bundesverfassung Art. 139a Art. 139b Verfahren bei Initiative und Gegenentwurf Art. 140 Obligatorisches Referendum Art. 141 Fakultatives Referendum Art. 141a Umsetzung von völkerrechtlichen Verträgen Art. 142 Erforderliche Mehrheiten Art. 143 Wählbarkeit Art. 144 Unvereinbarkeiten Art. 145 Amtsdauer Art. 146 Staatshaftung Art. 147 Vernehmlassungsverfahren Art. 148 Stellung Art. 149 Zusammensetzung und Wahl des Nationalrates Art. 150 Zusammensetzung und Wahl des Ständerates Art. 151 Sessionen Art. 152 Vorsitz Art. 153 Parlamentarische Kommissionen Art. 154 Fraktionen Art. 155 Parlamentsdienste Art. 156 Getrennte Verhandlung Art. 157 Gemeinsame Verhandlung Art. 158 Öffentlichkeit der Sitzungen Art. 159 Verhandlungsfähigkeit und erforderliches Mehr Art. 160 Initiativrecht und Antragsrecht Art. 161 Instruktionsverbot Art. 162 Immunität Art. 163 Form der Erlasse der Bundesversammlung Art. 164 Gesetzgebung Art. 165 Gesetzgebung bei Dringlichkeit Art. 166 Beziehungen zum Ausland und völkerrechtliche Verträge Art. 167 Finanzen Art. 168 Wahlen Art. 169 Oberaufsicht Art. 170 Überprüfung der Wirksamkeit Art. 171 Aufträge an den Bundesrat Art. 172 Beziehungen zwischen Bund und Kantonen Art. 173 Weitere Aufgaben und Befugnisse Art. 174 Bundesrat Art. 175 Zusammensetzung und Wahl Art. 176 Vorsitz Art. 177 Kollegial- und Departementalprinzip Art. 178 Bundesverwaltung Art. 179 Bundeskanzlei Art. 180 Regierungspolitik Art. 181 Initiativrecht Art. 182 Rechtsetzung und Vollzug Art. 183 Finanzen Art. 184 Beziehungen zum Ausland Art. 185 Äussere und innere Sicherheit Art. 186 Beziehungen zwischen Bund und Kantonen Art. 187 Weitere Aufgaben und Befugnisse Art. 188 Stellung des Bundesgerichts Art. 189 Zuständigkeiten des Bundesgerichts Art. 190 Massgebendes Recht Art. 191 Zugang zum Bundesgericht Art. 191a Weitere richterliche Behörden des Bundes Art. 191b Richterliche Behörden der Kantone Art. 191c Richterliche Unabhängigkeit Art. 192 Grundsatz Art. 193 Totalrevision Art. 194 Teilrevision Art. 195 Inkrafttreten Art. 196 Übergangsbestimmungen gemäss Bundesbeschluss vom 18. Dezember 1998 über eine neue Bundesverfassung Art. 197 Übergangsbestimmungen nach Annahme der Bundesverfassung vom 18. April 1999

Paragraph, Verfassung, Schweizerische, Schweiz, Artikel, Art., BV, Bundesverfassung

Freiheiten

Art. 15 Glaubens- und Gewissensfreiheit
Art. 16 Meinungs- und Informationsfreiheit
Art. 17 Medienfreiheit
Art. 18 Sprachenfreiheit
Art. 20 Wissenschaftsfreiheit
Art. 21 Kunstfreiheit
Art. 22 Versammlungsfreiheit
Art. 23 Vereinigungsfreiheit
Art. 24 Niederlassungsfreiheit
Art. 27 Wirtschaftsfreiheit
Art. 28 Koalitionsfreiheit

Direkte Demokratie

Art. 33 Petitionsrecht
Art. 34 Politische Rechte
Art. 138 Totalrevision der Bundesverfassung
Art. 139 Volksinitiative
Art. 139b Verfahren bei Initiative und Gegenentwurf
Art. 140 Obligatorisches Referendum
Art. 141 Fakultatives Referendum
Art. 142 Erforderliche Mehrheiten
Art. 143 Wählbarkeit
Art. 145 Amtsdauer
Art. 147 Vernehmlassungsverfahren

Aktuelles

Art. 5 zu Völkerrecht und Landesrecht
Art. 7 Menschenwürde
Art. 8 Rechtsgleichheit
Art. 9 Schutz vor Willkür
Art. 10 Recht auf Leben und auf persönliche Freiheit
Art. 72 Minarettverbot
Art. 93 Radio und Fernsehen
Art. 98 Banken und Versicherungen
Art. 104 Landwirtschaft
Art. 107 Waffen und Kriegsmaterial
Art. 141a Umsetzung von völkerrechtlichen Verträgen